Dienstag, 19. Juli 2016

Ich weiß, was ich letzten Monat gegessen hab ;-)

Hallo ihr Lieben,

ich hatte in letzter Zeit keine Lust auf Essens-Fotos hier, weil ich mich erst neu einlebenkochen wollte.
Alles neu macht der Juni... Oder so??? ;-)

Jetzt ist es aber soweit und ich teile gerne mein neues, ayurvedisch angehauchtes Kochverhalten mit euch. Wer mehr darüber wissen mag liest gerne auf meinem Yoga-Blog Details dazu. 


Neu in meinem Leben:
  • Morgens: Brei
  • Mittags: Warm und viel
  • Abends: Suppe

Tut irre gut und schmeckt gut - auch wenn es auf den Fotos sehr gleich und somit ganz anders als real wirkt. Ich lasse die Fotos chronologisch sortiert - sonst kommen hier jetzt 15 Frühstrücksbreis nacheinander :) :) :)

Rote Bete Suppe mit Kürbiskernen am Abend

Früshtücksbrei aus Hirse mit schwarzem Sesam und Apfel

Abendessen: Reis, Kichererbsen, Zucchini, Rote Bete

Wenn der kleine Hunger kommt - gibt es einen goldenen Haferdrink ;-)

"Ich weiß nicht mehr was für Flocken" mit (ich denke?) Pfirsich

Restessen von ein paar Fotos weiter oben

Das meine ich sind Haferflocken mit Pfirsich.
Einfach nur in Wasser kochen und mit beispielsweise Ingwer und Anis aufpeppeln.

Buchweizenflocken mit Melone (auch warm)

Humus, Quinoa und warmes Tomaten-Zucchini-Gemüse

Amaranth, Karotten, Erbsen

Ich meine das sind Dinkelflocken mit Nektarine

Kürbissuppe (der Kürbis war noch gelagert vom letzten Herbst)

Anis, Fenchel, Kümmel

Reis, Mais, Brechbohnen / Grüne Bohnen. Und ganz viel Curry.

Das bodhi kann zum Glück auch Suppe (Neuentdeckung!)

Hafer- oder Dinkelflocken mit Kurkuma und so

Ich liebe Erbsen! Hier sind sie, meine ich, mit Süßkartoffeln kombiniert.

Nochmal Kürbissuppe.

Ah. Kürbis gekocht mit Mais/Erbsen/Artischocken
(ich werd jetzt die Party rocken...) ;-)

Keine Ahnung was das war - aber das Foto mag ich so sehr.

Fenchel, Reis, Lupinen Tempeh.

Rote Bete, Mangold, Lupinen Tempeh

Frühstücksbrei mit Hirse und schwarzem Sesam und Apfel.

Obene: Dal (Linsensuppe) mit Karotte und Sellerie.
Rechts: Dinkel-Vollkornmehl mit Wasser
Unten: Mangold in Gemüsebrühe

Fertig.

Süßkartoffel mit Roter Bete und Lupinen Tempeh

Hirse mit Allerlei, Nektarine und dazu Kirschen.

Den Morgenbrei kombiniere ich dann immer noch mit Leinsamen oder Hanfsamen oder Chiasamen. Proteine und Omega und so... ihr wisst schon....

Heute Abend bitte Frontal21 um 21:00 Uhr auf dem ZDF nicht vergessen! Thema: Verharmloste Verhütung.


Danke dafür und Sonnengrüße von Herzen,
Claudi

Kommentare:

  1. Sind super Rezepte dabei, freu mich schon aufs Ausprobieren! :)

    lg,
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, Isabel.

      Sonnengrüße und viel Spaß dabei ;-)
      Claudi

      Löschen