Mittwoch, 28. Oktober 2015

Essen im Blogurlaub

Hallo ihr Lieben,

immer mal wieder poste ich Blogeinträge die sich einfach und ausschließlich um veganes Essen drehen. Heute ist es wieder soweit! Ein kleiner Einblick in meine (meist) ;-) gesunde vegane Küche.

Viel Spaß beim Fotos schauen ;-)


Gekochte Rote Bete, Kürbiskerne, Dressing aus Tamari und Kräuter-Senf

Weißes Schokoladen Mousse mit Vanille-Beeren und karamellisierten Cashewkernen
Die Idee hab ich beim Kochen mit Sebbastian Copien "stibitzt" ;-)

Fairtrade Kakao mit Zimt,Vanille und Kardamom.
Am liebsten im Hafer-Vanille-Drink von oatly.

Just another Kürbissuppe.

Austernpilze und Tempeh (gebraten in Kokosöl) mit Hirse und Petersilie

Hokkaido Kürbis mit Tahinisoße und Belugalinsen mit Trüffelöl.

Heiße weiße Schokolade und Mohnkochen (aus dem Basic Bio Markt)

Neu entdeckt im Biomarkt <3

Die "Sahne" is SEHR gut zum Aufschlagen!!!! 10 Minuten Kitchen Aid, kein Sahnesteif. Fest wie Kleister! Und: Kein Mist drin!!!!! Im Gegensatz zu manch anderer...

Fermentierter Tofu. Soooo gut. Danke Katrin. Danke Judith. ;-)


Viel gelesen hab ich auch. Hier spätabends mit Kakao (s.o.) und nem Cookie aus dem goodies

Neu neu neu! Schoko-Vanille-Grießbrei <3
Das kommt raus, wenn ich mich nicht zwischen Vanillepudding, Grießbrei und Kakao entscheiden kann ;-) Und geht so: Grießbrei (in meinem Fall wieder mit dem Hafervanilledrink von oatly) kochen, Fairtrade-Kakao und Vanille dazu geben. Ein bisserl Salz und viel Ahornsirup. Genießen!

Und wieder Feldsalat. Steh ich voll drauf zur Zeit und stammt derzeit auch aus Bayern. Die Oliven nicht ;-)


Sagte ich schon, dass ich derzeit viele Linsen esse? ;-)

Buchweizen mit getrockneten Tomaten und Kürbis
 Neue Alternative zum Grünen Smoothie am frühen, kalten Morgen:


Kommt über Nacht in den Kühlschrank und sieht dann so aus:


Sonntagmorgenfrühstück:

Hirse mit einer Orange und viel Vanille und Zimt.
Dazu: Weiße-Schoko-Vanille-Pudding <3 <3


Sodali, nun habt ihr wieder ein bisserl Inspiration und Einblick in meine Küche erhalten ;-)

Sonnengrüße,
Claudi

Sonntag, 25. Oktober 2015

Nach dem Blogurlaub ;-)

Hallo ihr Lieben,

sodali, da bin ich wieder - mit einem Haufen Fotos im Gepäck von den tollen Erlebnissen der letzten Wochen.

Die Wiesn 2015 wurde bis zum Schluss gefeiert ;-)

Finn und ich waren viel Spazieren und haben den Herbst genossen

Mit meinen Freundinnen Katrin und Johanna war ich beim Holy Sun Yay in der Reitschule. Veranstaltet wurde er von Holi_Now. Welch grandioser Tag!!!!



Am Montag haben Katrin und ich einen grandiosen Stadtbummel gemacht, waren u.a. in der Kunsthalle bei der Jean Paul Gaultier Ausstellung und anschließend im Vegan Deli




Anschließend ging es zum Blutspenden. Da die vegane Verpflegung dort nicht vorhanden ist, habe ich mich selbst versorgt. Und des Herzerl haben wir dann verschenkt. 


Ganz viel Musik war im Urlaub auch angesagt. U.a. bereite ich mich psychisch und physisch auf das Foo Fighters Konzert vor ;-)


Mit Doris war ich bei Joris (nachdem er und seine Band mich auf dem Clueso Konzert auf dem Sommer-Tollwood sooo begeistert haben war das ein Muss!)...


... und hab mir zwei CDs von dessen Vor"band" Jonathan Kluth mitgenommen und eine neue "Handtasche" ;-)


Doris, Katrin, Merle und ich haben dann erneut die berge genossen. Im Gegensatz zum Konzert im Juli waren sie dieses Mal mit vierköpfiger Band unterwegs und wurden von Rasmus Hoffmeister begleitet. Der war so was von voll toll.


Also auch hier: CD gekauft und somit einen weiteren begabten, jungen Künstler unterstützt. Hach. 


Und weil ich so irre viel gekocht hab folgt alles was Essen betrifft in einem separaten Blogeintrag.

Habt erstmal einen wundertollen Sonntag. Ich schicke euch nun wieder regelmäßiger
Sonnengrüße ;-)

Und will n Vollzeitleben und nen noch-mehr-Teilzeitjob ;-)


Alles Liebe,
eure Claudi