Freitag, 31. Januar 2014

Ein Arbeitstag vegan

Hallo du,

wegend des Blogevents "Vegan unterwegs von der Mittagspause bis zum Urlaub" hab ich mir überlegt, dir mal den Inhalt meiner Tasche für die tägliche Arbeitsverpflegung festzuhalten :-)


Während Finn noch schläft packe ich ein:

Frühstück: 1 Liter grüner Smoothie
Mittag: Pancakes mit Preiselbeeren
Zwischendurch: Obstsalat

Wird immer in Baumwolltaschen transportiert... Entweder mit "Vegan Spruch" drauf oder mit Werbung für gute Läden wie das DearGoods.

Und du darfst dich auf zwei Buchrezensionen freuen die dich mit den nächsten beiden Blogeinträgen hier erwarten :-)

Ein tolles Wochenende wünsch ich dir!

xoxo & smoothie
Claudi

P.S.: Ich freu mich sehr über meine Nominierung zum PETA2 Liberation Award. Mit nur zwei Klicks und einem Facebook oder Twitter Account kannst du für mich abstimmen! :-) DANKESCHÖN!

Kommentare:

  1. Sehr guter Blog. Vielen Dank dafür. Frage mich gerade, ob du für die Smoothie Matcha Tee verwendest. Kann mich Chlorella nichts anfangen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen tuxgeek,

      nein mache ich nicht. Matcha ist ja Grüntee. Enthält somit "Koffein". Wie Kakao und Kaffe wirkt er daher der Eisenaufnahme entgegen. Eisen ist ja einer der (vielen) Gründe weswegen ich jeden Tag grünen Smoothie trinke. Deswegen kommt auch immer ein bisserl Zitrone rein. Denn Vitamin C unterstützt die Eisenaufnahme :-)
      (Und jetzt frag mich bitte nicht nach Quellen) :) :) :)

      Herzliche Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  2. Hi Claudi!

    Coole Idee, mal über deine Frühstücksbox zu bloggen. Finde ich persönlich ziemlich spannend, denn so kommt man auch mal auf andere Ideen.

    @tuxgeek: Chlorella ist eine sehr nahrhafte Alge, die im Süßwasser wächst. Wird zur Entgiftung eingesetzt.

    Grüßle
    Mephi von tofutopia.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :-)

      Herzliche Grüße,
      die Claudi

      Löschen
  3. @ephistofolus Vielen Dank. In welcher Form wird das denn im Shake verarbeitet? Wir nehmen bisher immer Matcha Tee für solche grünen Shakes. Ist das ein großer Unterschied?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt einfach 1 TL Chlorella in den Mixer mit rein ;-)

      Löschen
  4. Hallo,

    sag mal, woher hast du denn die Flasche?
    Ich finde die hat ein gutes Format, so was suche ich noch...

    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bea,

      schau mal hier: http://claudigoesvegan.blogspot.de/2013/07/sommer-zeit-smoothie-zeit.html

      Herzliche Grüße,
      die Claudi

      Löschen